Zum Inhalt springen

Privatunterkunft

Finden. Buchen. Sparen.

 

Flug zur Reise?

 

Vergleichen & buchen Sie günstige Flüge

Privatunterkünfte auf der ganzen Welt

Privatunterkünfte und Privatzimmer werden immer beliebter. Früher gab es nur die sehr einfachen und günstigen Absteigen für Monteure- heute ist der Privatzimmersektor ein riesiger Markt, der in so mancher Großstadt den Wohnungsmarkt in echte Bedrängnis bringt. Privat vermietete oder untervermietete Zimmer sind so beliebt, weil sie vor allem eines sind: unschlagbar günstig!

Die Privatunterkunft - so beliebt wie nie!

Private Unterkünfte erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Weltweit gibt es inzwischen viele private Anbieter von Zimmern, dass man als Gast zwischen Preis, Lage, Ausstattung und Komfort in allen großen Städten auswählen kann. Nicht nur bei Monteuren und Geschäftsreisenden sind diese privaten Unterkünfte sehr beliebt, immer mehr Feriengäste buchen mittlerweile individuell und persönlich eingerichtete Privatunterkünfte. Man fühlt sich wie zu Hause – ganz anders als in den doch oft uniformen und sterilen Hotelzimmern. Und die beste Nachricht: der Preis für Ihre Privatunterkunft in Deutschland bleibt 2023 stabil. Schnell buchen kann sich in diesem Jahr lohnen, denn die Nachfrage ist ungebremst hoch.

Privatunterkunft
Privatunterkunft in Amsterdam: ein Hausboot am Kanal

Sommer 2023 - Preise für Privatunterkünfte bleiben stabil

Im Moment steigen die Preise für Energie, Lebensmittel, Flüge und Pauschalreisen ins Unermessliche – gefühlt wird alles teurer. Ist das wirklich so? Können wir uns unseren Urlaub 2023 überhaupt noch leisten? Die gute Nachticht: JA! Denn Urlaub im Ferienhaus wird im Sommer 2023 sogar ein wenig günstiger.

Was für eine positive Überraschung. Selten hört man in diesesn Tagen, dass etwas nicht der allgemeinen Teuerung unterliegt. Aber es gibt tatsächlich Ausnahmen. Wenn Sie im Sommer nächsten Jahres eine Woche Urlaub in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in Deutschland machen, zahlen Sie für die Woche im Durchschnitt sogar rund 10 Euro weniger. (- 0,75%) Dies ist das überraschende Ergebnis einer groß angelegten Preisvergleichsanalyse von bestfewo. So wurden mehr als eine halbe Million Preise für die Monate Juni bis August 2022 mit denen von Sommer 2023 verglichen.

15 Ferienregionen wurden untersucht, alle bleiben im Durchschnitt stabil. In manchen Urlaubsgebieten wird es sogar deutlich günstiger, am deutlichsten fallen die Preise im Erzgebirge. Hier verbilligt sich ein einwöchiger Aufenthalt im Sommer 2023 im Ferienhaus oder der Ferienwohnung um 111,50 EUR (-12,98%). Auch im schönen Berchtesgadener Land und auf der Nordseeinsel Sylt wird es günstiger. Hier wird die Woche Urlaub jeweils rund 50 EUR günstiger als in diesem Sommer. Teurer werden Aufenthalte lediglich in Ferienimmobilien auf der Insel Rügen um 48,80 EUR (+6%).

Vereinzelte Preissteigerungen seien zwar feststellbar für Ferienhäuser und Ferienwohnungen während der Monate der Heizperiode in Herbst und Winter, nicht jedoch darüber hinaus.

Foto: Martina Woppmann

Starke Nachfrage nach Privatunterkünften

Da besonders Flugpauschalreisen deutlich teurer würden, zeichne sich schon jetzt eine starke Nachfrage im Segment der Privatunterkünfte ab. „Die Vorausbuchungen für das nächste Urlaubsjahr sind gut und die durchschnittliche Aufenthaltsdauer nimmt spürbar zu“, so Dirk Föste. Sie steige von 6,7 Tage in 2022 auf 10 Tage in 2023. Dementsprechend erhöhe sich auch der durchschnittliche Reisepreis pro Buchung von 757 EUR auf 1.096 EUR.

Schnell sein lohnt sich!

Wir empfehlen Ihnen, so früh wie möglich Ihren Urlaub für Sommer 2023 zu buchen. Je eher – desto besser. Denn noch gibt es eine große Auswahl an Privatunterkünften, die Preise sind günstig und die Stornoregelungen wegen Corona noch sehr kundenfreundlich. Warten Sie nicht zu lange. Je weniger Ferienimmobilien im Frühling noch am Markt sind, desto höher klettern erfahrungsgemäss die Preise und man muss nehmen, was übergelassen wurde…

Beliebte Urlaubsregionen für Privatunterkünfte

Deutschland ist schön! Und wird als Reiseland in Zeiten von Corona, Krieg und Krisen immer beliebter. Die Urlaubsregionen sind so unterschiedlich und abwechslungsreich – wer muss da noch in die Ferne schweifen? Machen Sie Urlaub im eigen Land, bleiben Sie mit Ihrer Buchung flexibel dank kundenfreundlicher Stornobedingungen und lernen Sie unser wunderschönes Land mit seinen Bergen, Seen, Inseln und Stränden besser kennen!

Chiemgau

Berge, Chiemsee,  Tradition & artenreiche Natur

Bodensee

Meersburg, Insel Mainau, Lindau & frisches Obst

Nordsee

Wattenmeer, Fischkutter, Dünen & Deiche

Ostsee

Binnenmeer, mondäne Seebäder & Strandkörbe

Rügen

 Kreidefelsen, Strand, Klatschmohnfelder & Fisch